Veröffentlichung im polis Magazin

Das Projekt Bildungsband Osdorf ist in der Hamburger Ausgabe des polis Magazins erschienen.



Der Osdorfer Born ist eine bunte Großwohnsiedlung zwischen Osdorf und Lurup – obwohl dort viele Kinder und Jugendliche wohnen, hat sich bislang keine Kultur des Draußenseins etabliert. Wege in schlechtem Zustand sowie fehlende Parkanlagen machen den Aufenthalt im Freien wenig attraktiv. Die Projektgruppe „Bildungsband“ wird dies ändern. Grüne Freiräume, sichere Wege sowie die stärkere Vernetzung von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen werten die Siedlung auf.




© polis Magazin, Müller + Busmann GmbH & Co. KG, Hofaue 63, 42103 Wuppertal

Hier geht es zur Ausgabe des Magazins.