1/4

Wettbewerb Pergolenviertel Baufeld 9

Projekttyp

Realisierungswettbewerb, 1.Preis

Ort

Hamburg

Laufzeit

03/2018

Auftraggeber

Evoreal GmbH

Team

Sabine Rabe, Paul Raupach, Felicitas Wiener

Kooperation

blauraum Architekten GmbH
 

Das Pergolenviertel beschreibt den „Block im Grünen“ in der urbanen Umgebung zwischen der Hamburger City Nord und Barmbek. Die statischen Blöcke, die sich mit Durchgängen in Form von Rundbögen der Natur öffnen, sitzen in dem ursprünglich als Kleingartensiedlung genutzten Grünraum, der das neue Quartier durchströmt und formt. Der Großteil der Wohneinheiten bildet durchgesteckte Wohnräume aus. Der Bewohner hat die Möglichkeit sich einerseits dem Grün nach Außen hinzuwenden und andererseits an dem Leben im Innenhof teilzunehmen. Die vormalige Nutzung als Kleingartensiedlung findet sich in einem auf dem Entwurfsraster basierenden Patchwork wieder. Die differenziert gestalteten Flächen spiegeln vielfältige Funktionen wieder.