Naturregion Sieg

Projekttyp

Integratives Entwicklungskonzept, Maßnahmenplan

Ort

Rhein-Sieg-Kreis

Laufzeit

03/2021 - 11/2021

Auftraggeber

Rhein-Sieg-Kreis

Team

Sabine Rabe, Jan Dubsky, Chiara Nebel, Ina Weber

Kooperation

PROJECT M GmbH

Der Siegkorridor wird von Einheimischen aus der Region und Besucher*innen aus den nahegelegenen Ballungsräumen um Köln und Bonn zur Naherholung genutzt. Zugleich ist er ein Habitat für viele schützenswerte Tier- und Pflanzenarten. Die Kapazität der Wasserkontaktstellen wird besonders in der Sommerzeit ausgereizt, der hohe Nutzungsdruck ist auch außerhalb der ausgewiesenen gewässernahen Erholungsgebiete und Kanueinstiegsstellen spürbar. Durch die Bündelung touristischer Angebote an etablierten und neuen Ankommensorten sowie die Schaffung neuer Kühlungsorte und eines intelligenten Leitsystems wird der Sieg mehr Raum für ihre natürliche Entwicklung gegeben. Die Lebensräume für Tiere, Pflanzen und Menschen werden so in der Zukunft entlastet, stabilisiert und gestärkt.